Parkhotel Margna: Eingebettet zwischen zwei kristallklaren Bergseen

ca. 2 Minuten Lesezeit
publiziert vor 8 Monaten

Das Parkhotel Margna liegt zwischen dem Silser- und dem Silvaplanersee, umgeben von der traumhaften Berglandschaft des Oberengadins. Das goldene Türmchen weist schon von Weitem den Weg. Ein Hochzeitsfest an diesem Kraftort, in einem Haus mit Eleganz, Charme und Grandezza, wird euch und eure Gäste begeistern.

Parkhotel Margna

Das Viersterne-Superior-Hotel in Sils-Baselgia hat seine Wurzeln im 1817 erbauten Herrenhaus des Zuckerbäckers Johann Josty. Die Geschichte des Hauses ist noch heute in den Räumlichkeiten spürbar. Das grosszügige Anwesen umfasst einen Hotelgarten mit mächtigen Bäumen, drei Restaurants, einen Wellnessbereich sowie den hoteleigenen Golf- und Tennisplatz. Ob modern renoviertes Doppelzimmer oder historisch-romantische Suite, im Margna gleicht kaum eines der Zimmer dem anderen. Authentizität und Einzigartigkeit stehen im Vordergrund, ebenso in den Gesellschaftsräumen. Ganz wie es zu einer Hochzeitslocation mit historischem Charme passt.

Parkhotel Margna im Winter mit Schnee

Das Parkhotel Margna bietet eine Traumkulisse für eure Hochzeitsfeier. Ideal für Feste im kleinen und grösseren Rahmen, im Sommer wie im Winter:

  • Ihr reist am Abend vor dem Hochzeitstag an, damit Braut und Bräutigam getrennt mit den Trauzeugen einen vertrauten Abend vor der Hochzeit verbringen können.
  • Die Zeremonie kann in der nahegelegenen Kirche in Sils stattfinden. Im Hochsommer bietet der grosszügige Hotelpark lauschige Plätze für Trauungen und Apéros im Freien. Die Engadiner Bergwelt bietet den perfekten Rahmen für das Fest. Die Hotelbar mit historischen Kronleuchtern kann nach Belieben ebenfalls für eine Trauung bestuhlt werden. Die live gespielten Pianoklänge des Hauspianisten erfüllen den Raum mit festlicher Stimmung.
  • Das hoteleigene Ruderboot auf dem Silsersee oder eine Kutschenfahrt sind bleibende Sujets für Hochzeitsfotos in dieser idyllischen Umgebung.
Parkhotel Margna
Parkhotel Margna
  • Ihr wählt zwischen unterschiedlichen, charaktervollen Räumlichkeiten für das Hochzeitsessen: dem lichtdurchfluteten, modernen Bankettraum Grialetsch, der authentischen Stüva, der Enoteca & Osteria Murütsch im Gewölbekeller und dem Restaurant Grillroom mit seinen wunderbaren Fensterfronten.
  • Am nächsten Morgen könnt ihr zusammen mit euren Gästen frühstücken und die Augenblicke des vergangenen Tages Revue passieren lassen.
  • Nach der Hochzeit bietet es sich an, einige Tage Ruhe und Erholung einzuplanen und im Parkhotel Margna zu bleiben. Wir können es wärmstens empfehlen. Diese Weite, diese Seen, dieses Licht!
Parkhotel Margna Bar

Gemeinsam mit dem Margna-Team plant ihr euer persönliches, unvergessliches Fest im Kraftort Sils im Engadin. Für eine Besichtigung vor Ort sind Gäste jederzeit willkommen.

Zur Website des Parkhotels Margna

oder

Zum Profil des Parkhotels Margna

Parkhotel Margna
Parkhotel Margna